Jans.Cloud: Online Gedankenstütze.

  • Exchange online Message Trace in lokaler Zeit

    Im MCSEBoard (Nachrichtenfluss – Exchange online – MS Azure Forum – MCSEboard.de) kam eben indirekt die Frage auf, ob der Message Trace in Exchange online nicht auch in der lokalen Zeit angezeigt werden kann. Hier ein kurzes PowerShell Script, um den Trace aus der Universal Time (UTC) in die jeweils lokal am Client vorliegende Zeitzone […]

  • IONOS DNS API Plugin für Win-ACME Client

    Vor einiger Zeit wurden Zertifikate von Let’s Encrypt bei einem Kunden benötigt und dabei war die HTTP-01 Challenge leider nicht möglich. Glücklicherweise gibt es mittlerweile eine IONOS DNS API, die sich ganz gut per PowerShell in der Win-ACME Client als DNS Plugin integrieren lässt. Hier passte quasi die Faust aufs Auge, da die DNS Zone […]

  • azcopy.exe: Bitte anschnallen – Please fasten your seat belt

    „Mal eben schnell“ ein, zwei Hände voll PSTs („Datenmüll“) mit azcopy.exe zum PST-Import für Exchange online in einen Azure Storage jagen…

  • Mailbox Move – System Attendant kann nicht geöffnet werden

    Bei einer Exchange Migration kam es zuletzt zu einem Fehler (Microsoft System Attendant kann nicht geöffnet werden), wo sich ein einzelnes Postfach nach einer fehlgeschlagenen Verschiebeanforderung nicht erneut verschieben ließ. New-MoveRequest „Ben.Utzer“ -TargetDatabase „ExchDB01“Das Postfach /o=Domain/ou=Exchange Administrative Group(FYDIBOHF23SPDLT)/cn=Configuration/cn=Servers/cn=neuer Exchange Server/cn=Microsoft System Attendant kann nicht geöffnet werden.+ CategoryInfo : NotSpecified: (:) [New-MoveRequest], RemoteTransientException+ FullyQualifiedErrorId : [Server=neuer […]

  • Verwaiste Kontakte im Azure Active Directory

    Heute begrüßten mich nach der Einrichtung von Azure AD Connect zur Verzeichnissynchronisation bei vier Benutzern Fehler. Schuld hatten verwaiste Kontakte im Azure AD. Auf den ersten Blick bemängelte das Microsoft 365 Admin Center im Bereich „Einstellungen“ -> „Fehler bei der Verzeichnissynchronisierung“ (Microsoft 365 admin center (office.com)) für die vier Benutzer jeweils einen doppelten User Principal […]

  • Windows Server 2022 ist da

    Am 24. August 2022 2021 – ich bin was später dran – hat Microsoft den Windows Server 2022 freigegeben. Der Server 2022 steht in den Versionen Datacenter, Datacenter: Azure Edition, Standard und Essentials bereit. Der kostenlose Hyper-V Server (2022) wurde eingestampft. Nachdem im September 2020 (In-Place Upgrade auf Windows Server vNext 2004) und im Februar […]