Upgrade Citrix Virtual Apps & Desktops auf 1903

Hier mal ein kleiner Bildband zum Upgrade eines Deployment auf Citrix Virtual Apps & Desktops 1903.

Die passenden Worte zum Upgrade CVAD 1903 Bildband gibt es hier: https://docs.citrix.com/en-us/citrix-virtual-apps-desktops/upgrade-migrate/upgrade.html

Da der Lizenzserver immer noch in der Version 11.15.0.0 Build 26000 aus Dezember 2018 vorliegt und somit keine Aktualisierung benötigt, ging es direkt mit dem ersten der beiden Storefront Server und dem Update von Storefront 1811auf die Version 1903 los. Dabei entstand auch dieser Artikel. 😉

An dieser Stelle kann der erste Storefront Server aus der Wartung und der zweite Storefront in Wartung genommen werden. Mit dem zweiten Storefront Server geht es dann nach einem Test beim ersten Bild wieder los. Im nächsten Step wird der erste bzw. die hälfte der vorhandenen Delivery Controller geupdated.

Sobald der erste Delivery Controller (samt ggfs. weiterer Komponenten auf diesem System) aktualisiert wurde, muss das Siteupgrade auf die Citrix Virtual Apps & Desktops 1903 durchgeführt werden.

Nach dem (hoffentlich) erfolgreichen Siteupgrade können die weiteren Delivery Controller registriert bzw. erst aktualisiert und dann entsprechend registriert werden. Ggfs. bietet es sich an vor dem Update der weiteren Desktop Delivery Controller einen kurzen Site-Test durchzuführen.

Wie im Ergebnis des Site-Tests zu sehen, wird „bemängelt“, dass im Active-Directory der „Administrator“ ‚NT-AUTORITÄT\SYSTEM‘ nicht gefunden werden kann. Irgendwie auch logisch. 😉 An dieser Stelle sollte man auch nicht auf die Idee kommen, einfach einen Account für den Dienst zu nutzen, der im Active Directory gefunden wird: https://docs.citrix.com/en-us/citrix-virtual-apps-desktops/secure/best-practices.html#configure-service-settings

Da es in diesem Deployment weder PVS noch MCS gibt, geht es in meinem Fall jetzt mit einer bzw. mehreren VDA(s) weiter.

An dieser Stelle: Herzlich willkommen in der wunderbaren Welt von Citrix Virtual Apps & Desktop 1903! 🙂

Citrix Virtual Apps and Desktops 7 1811

Was der Citrix Blog zu Citrix Virtual Apps and Desktops 7 1811 veröffentlicht klingt ja mehr als vielversprechend! Mal sehen, wie es nach dem ersten Update auf 1811 aussieht.

Vielleicht kommt nach dem nächsten Citrix Virtual Apps and Desktops Update ja tatsächlich mal ein User um die Ecke und sagt:

In CVAD 1811 you can enjoy HDX like never before. Trust me, your users will come to you saying, “I don’t know what you did, but the experience is twice as good!” The real number is 5x: We are going to be five times more efficient than XenApp and XenDesktop 7.15 over WAN links.

https://www.citrix.com/blogs/2018/12/12/hdx-the-story-behind-a-roadmap

https://www.citrix.com/blogs/2018/12/12/hdx-the-story-behind-a-roadmap/

https://www.citrix.com/blogs/2018/12/12/get-insights-into-user-profiles-with-citrix-director/

https://www.citrix.com/blogs/2018/12/12/ring-in-the-new-year-with-citrix-virtual-apps-and-desktops-7-1811/

https://docs.citrix.com/en-us/citrix-virtual-apps-desktops/whats-new.html

Weiter geht es in 2019 mit Citrix Virtual Apps (CVAD) 1903!