E-Mail-aktivierte universelle Verteilergruppe in E-Mail-aktivierte universelle Sicherheitsgruppe wandeln

Damit Berechtigungen auf Postfächer oder öffentliche Ordner auf Gruppen erteilt werden können, müssen diese als universelle E-Mail-aktivierte Sicherheitsgruppe vorliegen.

Im Active-Directory Computer und Benutzer (dsa.msc) die E-Mail-aktivierte Verteilergruppe in eine Sicherheitsgruppe umwandeln.

Danach in die Exchange Management Shell (EMS) wechseln und folgenden Befehl ausführen:

# Exchange 2010:
Set-Distributiongroup –Identity <GruppenName> –MemberDepartRestriction Closed

# Exchange 2007:
Set-Distributiongroup –Identity <GruppenName>

Jetzt kann in Outlook oder per Powershell diese Gruppe auf Ressourcen im Outlook berechtigt werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.