VSphere 5.x Link Speed der Fibre Channel HBAs mit der PowerCLI auslesen

Durch einen Support Case bei VMware war aufgefallen, dass ein Teil der HBAs in den ESXi Servern nur 4 GB/s anstelle 8 GB/s ausgehandelt hatten. Zum Überprüfen der ausgehandelten Geschwindigkeit lässt sich die VMware vSphere PowerCLI nutzen:

# Mit dem VCenter Server verbinden
Connect-VIServer -Server <Hostname>
 
# Alle HBAs (die online sind) der Hosts im Cluster auslesen
Get-VMHost | Get-VMHostHba | where-Object {$_.Status -eq "online"} | Select-Object -Property VMHost,Name,Speed

Vorher:

VMware FC automatisches aushandeln
VMware FC automatisches Aushandeln 4 GB/s

Nachdem die FC Switche auf 8 GB/s Linkspeed konfiguriert wurden:

VMware FC automatisches aushandeln 8 GBs
VMware FC  8 GB/s

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.