Kategorien
VMware

VSphere 5.x Link Speed der Fibre Channel HBAs mit der PowerCLI auslesen

Durch einen Support Case bei VMware war aufgefallen, dass ein Teil der HBAs in den ESXi Servern nur 4 GB/s anstelle 8 GB/s ausgehandelt hatten. Zum Überprüfen der ausgehandelten Geschwindigkeit lässt sich die VMware vSphere PowerCLI nutzen:

# Mit dem VCenter Server verbinden
Connect-VIServer -Server <Hostname>
 
# Alle HBAs (die online sind) der Hosts im Cluster auslesen
Get-VMHost | Get-VMHostHba | where-Object {$_.Status -eq "online"} | Select-Object -Property VMHost,Name,Speed

Vorher:

VMware FC automatisches aushandeln
VMware FC automatisches Aushandeln 4 GB/s

Nachdem die FC Switche auf 8 GB/s Linkspeed konfiguriert wurden:

VMware FC automatisches aushandeln 8 GBs
VMware FC  8 GB/s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.