Logfiles (z.B. IIS, SMTPSend oder SMTPReceive) älter als X Tage per Script löschen

Ordnung auf dem Exchange Server durch Löschen der IIS (C:\inetpub\logs) und SMTP Protokolle (%ExchangeInstallPath%TransportRoles\Logs\ProtocolLog).

Da es bei einigen Kunden, insbesondere auf den Exchange Servern, immer mal wieder zu Speicherproblemen kam und die Kunden sich renitent gegen ein Monitoring zur Wehr setzen, habe ich kurzherhand ein kleines Script geschrieben, welches die Logs älter 14 Tage löscht.

ACHTUNG: Mit diesem Script auf keinen Fall die Transaktionsprotokolle „aufräumen“! Sollte das Volume mit der Exchange Datenbank vollgelaufen sein hilft nur ein Backup der Exchange Datenbank mit einem entsprechenden Backup Programm (z.B. Windows Server Sicherung) oder ein kurzes aktiveren der Umlaufprotokolierung. Auf lange Sicht bleibt allerdings nur der Einsatz einer kompatiblen Exchange Backup Software!

ForFiles Speicherbelegung vorher
ForFiles Speicherbelegung vorher
FORFILES /P "C:\inetpub\logs\LogFiles\W3SVC1" /S /M *.* /D -14 /C "CMD /C del /Q @FILE"
FORFILES /P "%ExchangeInstallPath%TransportRoles\Logs\ProtocolLog\SmtpReceive" /S /M *.* /D -14 /C "CMD /C del /Q @FILE"
FORFILES /P "%ExchangeInstallPath%TransportRoles\Logs\ProtocolLog\SmtpSend" /S /M *.* /D -14 /C "CMD /C del /Q @FILE"

Der Parameter /D -14 legt die Anzahl an Tagen fest.
ForFiles im Technet: https://technet.microsoft.com/de-de/library/cc753551%28v=ws.10%29.aspx?f=255&MSPPError=-2147217396

ForFiles wird ausgeführt
ForFiles wird ausgeführt

Das Ergebnis:

ForFiles Ergebnis
ForFiles Ergebnis

Das Script jetzt als Aufgabe planen und täglich / wöchentlich oder monatlich ausführen lassen und die Logs räumen sich automatisch auf.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.