Kategorie: DNS

  • IONOS DNS API Plugin für Win-ACME Client

    Vor einiger Zeit wurden Zertifikate von Let’s Encrypt bei einem Kunden benötigt und dabei war die HTTP-01 Challenge leider nicht möglich. Glücklicherweise gibt es mittlerweile eine IONOS DNS API, die sich ganz gut per PowerShell in der Win-ACME Client als DNS Plugin integrieren lässt. Hier passte quasi die Faust aufs Auge, da die DNS Zone […]

    Weiterlesen…

  • Windows Server 2022 ist da

    Am 24. August 2022 2021 – ich bin was später dran – hat Microsoft den Windows Server 2022 freigegeben. Der Server 2022 steht in den Versionen Datacenter, Datacenter: Azure Edition, Standard und Essentials bereit. Der kostenlose Hyper-V Server (2022) wurde eingestampft. Nachdem im September 2020 (In-Place Upgrade auf Windows Server vNext 2004) und im Februar […]

    Weiterlesen…

  • Citrix Receiver und Outlook Anywhere vs. Telekom Navigationshilfe

    DNS Probleme durch Telekom Navigationshilfe. An einem neuen Remote-Standort mit einem Telekom DSL Anschluss gab es das „Phänomen“, dass sich Outlook nicht mit dem Exchange Server und der Citrix Receiver nicht mit dem Netscaler verbinden lassen wollte. Kurz gesagt, das Problem liegt an der Telekom Navigationshilfe. Diese lässt sich nur im T-DSL Kundencenter deaktivieren: Das Problem […]

    Weiterlesen…

  • Active Directory Domaincontroller best und worst Practice

    Obwohl das Active Directory und Active Directory Domaincontroller von Natur aus schon recht robust designed ist und sehr schnell ein Server (oder auch ein weiterer) zum Domänencontroller hochgestuft ist, treffe ich bei vielen Kunden auf sehr ungünstige Konstellationen. Ob in diesen Fällen einfach die Grundlagen auf Seite gelegt wurden bzw. aufgrund der „Einfachheit“, der Installation eines […]

    Weiterlesen…