– Jan's Cloud – online Gedankenstütze ;)

16. Oktober 2018

Neues vom Exchange Server

Exchange Server 2016 CU11 veröffentlicht, neues zum .Net Framework 4.7.2 sowie ein paar Infos zu Exchange 2019

Exchange Server 2019:

  • Nur auf Windows Server 2019 (Core oder GUI) freigegeben / Mangament Tools ebenfalls auf Windows 10 64 Bit
  • Mindestens den Active Directory Forest Functional Level „Windows Server 2012 R2“ (oder eben höher)
    Daraus ergibt sich, dass die Domain Controller zwangsweise mindestens Windows Server 2012 R2 oder neuer sein müssen
  • .Net Framework 4.7.2:
  • Visual C++ 2012 Runtime für alle Server-Rollen: https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=30679
  • Visual C++ 2013 Runtime für die Mailbox-Server-Rolle: https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=40784
  • Outlook Clients von 2013 bis 2019
  • Koexistenz mit nur mit Exchange Server 2013 CU21 sowie Exchange 2016 CU11 oder neuer

Exchange Server 2016:

  • Download des Kumulativen Update 11 für Exchange Server 2016: https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=57388
  • Alle Exchange Server 2016 CU11 Rollen benötigen jetzt die Visual C++ 2012 Runtime (Link siehe oben)
    Der Exchange Team Blog rät dringendst dazu, die Visual C++ 2012 Runtime vor einem Update auf CU11 oder neuer von Hand zu installieren:

    Important: To avoid a setup failure, it is necessary to install the Visual C++ 2012 runtime before installing Cumulative Update 11 or later for the first time on an existing server. The setup pre-requisite rule works as expected when using Cumulative Update 11 or later to install a new server using the Cumulative Update 11 or later package.

  • Server mit dem CU11 und installierter Mailbox Rolle benötigen ebenfalls die Visual C++ 2013 Runtime (Link siehe oben)
  • Ebenfalls unterstützt Exchange 2016 CU11 jetzt auch das .Net Framework 4.7.2. Ebenfalls wird das .Net Framework 4.7.2 ab dem CU13 im Juni 2019 zur Vorraussetzung.

Exchange 2013:

  • Exchange Server 2013 CU21 hat im Nachgang ebenfalls Support für das .Net Framework 4.7.2 erhalten!

Für den fleißigen Exchange Admin, der zeitnah auf Exchange 2016 CU11 oder Exchange 2019 RTM geht, heißt es dann auch schon „Frohe Weihnachten“. Die nächsten geplanten Kumulativen Updates (CU12 für Exchange Server 2016) sowie das Exchange Server 2019 CU1 erscheinen erst im März 2019.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress